Ausbildung Drehleiter Zeulenroda

Am Freitag, 17. März gestalteten drei Kameraden der Stützpunktfeuerwehr Zeulenroda den Ausbildungsdienst  zum „Einsatz mit der Drehleiter“ in Arnsgrün.

Die im Juni 2022 in Dienst gestellte DLK 23/12 (Drehleiter mit Korb) ist in Zeulenroda stationiert und kommt bei Bedarf auch in Arnsgrün zum Einsatz. Deshalb hatte die Wehrführung den gemeinsamen Ausbildungsdienst organisiert, nachdem im letzten Jahr bereits die Einweisung in die Drehleiter aus Triebes erfolgte.

Die Ausbilder aus Zeulenroda erläuterten den Arnsgrüner Einsatzkräften zunächst die theoretischen Bedingungen des Fahrzeuges. So kann die Drehleiter neben der Brandbekämpfung auch zum Retten aus Fenstern, Retten mit Trage und als Kran für bis zu 4 Tonnen Last eingesetzt werden. Auch zum Ausleuchten einer Einsatzstelle mit mehreren großen LED-Scheinwerfern ist die Drehleiter geeignet. Für die volle Wirkentfaltung der ausgefahrenen hydraulischen Stützen wurde die benötigte Größe der Aufstellungsfläche demonstriert. Bei einer Ausladung der Leiter von 12 Metern kann so noch eine Rettungshöhe von 23 Metern (Bezeichnung DLK 23/12) errreicht werden.

Im Anschluss erfolgte Gerätekunde. Im Einsatzfall sollten alle wissen, wo die Materialien wie Schleifkorbtrage, Montageequipment oder Wasserwerfer zu finden sind. Zum besseren Einprägen des Handlings montierten die Kameraden unter Anleitung die normalgroße Schleifkorbtrage und die größere Version für Schwerlast-Patient/-innen auf dem Drehleiterkorb.

Zuletzt erhielten alle die Möglichkeit, sich selbst in der Steuerung des Leiterparks zu üben. Mit jeweils 3er-Gruppen fuhr der Ausbilder K. Schneider im Korb in die Höhe. Neben Heben/Senken, Ein-/Ausfahren und Schwenken des Leiterparks kann zusätzlich das letzte Leiterglied abgeknickt werden. Dank dieser Funktion können Ziele auf Dächern, hinter Dachkanten oder in der Tiefe deutlich effektiver erreicht werden.

Die Feuerwehr Arnsgrün zeigte großes Interesse an der Drehleiter, es nahmen 14 Einsatzkräfte teil. Außerdem lockten das interessante Fahrzeug und die helle Beleuchtung am Abend noch großes und kleines Publikum aus dem Ort zur Dorfmitte. Die Wehrführung bedankt sich bei den drei Kameraden aus Zeulenroda für die investierte Freizeit und für den gelungenen Ausbildungsdienst.

Kommende Veranstaltungen

Neueste Beiträge

Wetterwarnungen


Keine Wetterwarnungen für Arnsgrün

Aktuelle Wetterwarnungen für  Greiz

Wetterwarnung für Arnsgrün