Maibaumstellen 2023

An den letzten Apriltagen war wegen der Vorbereitungen auf den traditionellen Abend wieder ein besonderes Treiben in Arnsgrün zu erkennen.

Viele fleißige Helfer trugen einen großen Haufen an Grünschnitt zusammen, woraus am 29. April der grüne Kranz und die Girlande für den Maibaum gebunden wurden. Außerdem wurde in zahlreichen Fuhren ein stattliches Hexenfeuer errichtet, welches in diesem Jahr von einem Wintergeist gekrönt wurde.

Auch Petrus war uns in diesem Jahr hold. So konnte am 30. April ab 17:00 Uhr mit voller Unterstützung des Feuerwehrvereins, der Freiwilligen Feuerwehr sowie zahlreichen Dorfbewohnern und Gästen der Platz am Gerätehaus in einen Festplatz verwandelt werden. In traditioneller Art und Weise wurde ab 19:00 Uhr der Maibaum mit vier Stangenpaaren und Muskelkraft aufgerichtet. Es folgte das Highlight für die kleinen Dorfbewohner und Gäste: der Fackelumzug durch Arnsgrün, welcher mit dem Entzünden des Hexenfeuers endete. Auch hier sorgten die Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung für die entsprechende Sicherheit.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern, ohne die ein solcher Abend nicht zu realisieren wäre. Besonderer Dank gilt dem Autoservice Müller für die technische Unterstützung, sowie der Familie Brückner/Weißhahn für den gespendeten Lebensbaumschnitt und G. Beleites für die grüne Birke als Maibaum-Spitze. Nicht zu vergessen sind natürlich die fleißigen Frauen, die Kranz und Girlande gebunden sowie alle Helfer, die das Hexenfeuer aufgebaut haben.

… und hier geht´s zurück zu den Aktivitäten des Feuerwehrvereins!

Kommende Veranstaltungen

Neueste Beiträge

Wetterwarnungen


Keine Wetterwarnungen für Arnsgrün

Aktuelle Wetterwarnungen für  Greiz

Wetterwarnung für Arnsgrün