Aktion „Florians Kruste“

Am 01. März läuft die viermonatige Spendenaktion „Florians Kruste“ der örtlichen Bäckerei Becher für die Arnsgrüner Jugendfeuerwehr an.

Wer ab dem 1. März 2022 in der Landbäckerei Becher in Arnsgrün sowie in den fahrenden Verkaufswagen in den umliegenden thüringischen und sächsischen Orten Brot kaufen will, dem fällt sofort ein neues optisch ins Auge: das runde Brot „Florians Kruste“ mit der Aufschrift „112 sei dabei“, der mittels Mehlschablone aufgebracht wird.

Mit dem Kauf dieses Brotes (2,95 Euro) können die Kunden etwas Gutes tun. Denn von jedem verkauften Brot gehen 20 Cent an die örtliche Jugendfeuerwehr Arnsgrün. Und diese Jugendfeuerwehr stellt mit ihren 19 Floriansjüngern und sieben Ausbildern einen starken hoffnungsvollen Feuerwehrnachwuchs dar, dem die ganze Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Die Bäckermeister Achim und André Becher erklärten sich deshalb auch sofort bereit, an der Aktion teilzunehmen und das nach dem Schutzpatron von Feuerwehr und Bäcker benannte Brot zu backen. Da beide Bechers selbst bei der Arnsgrüner Feuerwehr aktiv sind, stehen sie voll hinter dieser deutschlandweiten Aktion in Kooperation mit dem Deutschen Feuerwehrverband und der Deutschen Jugendfeuerwehr.

„Der Feuerwehrdienst unter Corona hat gelitten, da er nicht oder nur sehr eingeschränkt stattgefunden hat. Nun ist es wichtig, jetzt wieder richtig mit den Jugendfeuerwehrmitgliedern was zu machen“, so der überzeugte Achim Becher. Und zum Anschub übergab er gleich einmal eine 100-Euro Anzahlung an Jugendfeuerwehrwart Maik Klug.

500 Brote mit urtypischen Zutaten, wie Natursauerteig, Einkorn und Emmer Weizen, sollen nun gebacken und verkauft werden. Entsprechende Werbeflyer machen auf „Florians Kruste“ aufmerksam und sollen das Interesse der Kunden wecken. Bäcker und Jugendfeuerwehr hoffen auf große Kundenresonanz im begrenzten Aktionszeitraum von März bis Juni dieses Jahres.

„Wir freuen uns über diese Aktion. Die Jugendfeuerwehrausbildung ist wichtig und zugleich eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Wenn es im Ort keine Feuerwehr und Vereine mehr gibt, stirbt das Dorfleben“, sind sich alle Beteiligten sicher.

 


Foto: Vor dem Pizzaofen der Landbäckerei Becher präsentieren die Mitglieder der Arnsgrüner Jugendfeuerwehr gemeinsam mit Jugendfeuerwehrwart Maik Klug (oben links) und Bäckermeister Achim mit Ehefrau Mandy und Sohn André (rechts) „Florians Kruste“, das im Anschluss auch alle natürlich verkosten durften.

Text/Foto: Gabriele Wetzel

Kommende Veranstaltungen

Neueste Beiträge

Besucherzähler

  • Visits Today: 289
  • Total Visits: 47317
  • Total Visitors: 2
  • Total Countries: 81

Wetterwarnungen


Keine Wetterwarnungen für Arnsgrün

Aktuelle Wetterwarnungen für Greiz