Einsatzübung Brand Landbäckerei

Datum: 29. April 2022
Alarmzeit: 18:28 Uhr
Einsatzort: Arnsgrün, Landbäckerei Becher
Fahrzeuge: TSF-W + STA Arnsgrün
Mannschaftsstärke: 13 Einsatzkräfte
Weitere Kräfte: FF Bernsgrün, FF Triebes (Drehleiter), Kreisbrandmeister
Einsatzende: ca. 21:15 Uhr


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Arnsgrün, Bernsgrün sowie die Drehleiter Triebes und der Kreisbrandmeister (KBM) wurden zur unklaren Rauchentwicklung im Hinterhaus der Landbäckerei Arnsgrün alarmiert. Im Übungsszenario bot sich den Einsatzkräften eine stark verqualmte Garage dar, es wurden mehrere Personen vermisst.
Die Wasserversorgung wurde zunächst aus einem naheliegenden Hydranten sichergestellt, später über eine lange Wegestrecke vom Löschteich am Feuerwehrgerätehaus Arnsgrün.
Im Innenangriff retteten zwei Angriffstrupps unter schwerem Atemschutz zwei „vermisste Personen“. Ein dritter Trupp unter Atemschutz bekämpfte das „Feuer“ und belüftete schließlich die verrauchte Garage. Eine weitere „hilflose Person“ wurde über die Drehleiter aus dem angrenzenden Wohnhaus gerettet.
Der Kreisbrandmeister aus Triebes nutzte zusammen mit mehreren Führungsassistenten das Übungsszenario, um die Aufgaben der Führungs-Unterstützungsgruppe bei der Entlastung des örtlichen Einsatzleiters zu trainieren.
In der Auswertung konnten Schwierigkeiten bei der Wasserversorgung und in der Kommunikation dargelegt werden. Die Einsatzleitung und die Organisatoren der Einsatzübung bedankten sich bei Familie Becher, die ihr Gelände für die Feuerwehr zur Verfügung stellte und im Anschluss noch für die Verköstigung der Einsatzkräfte mit Getränken und frisch Gegrilltem sorgte. Der Geschäftsführer Achim Becher bot zudem im Sinne eines „Operativ-Taktischen Studiums“ für Interessierte einen Rundgang durch die Bäckerei an.

… und → hier geht´s zurück zur Einsatzübersicht!

Einsatz Kategorie

Neueste Beiträge

Beiträge nach Jahren

Besucherzähler

  • Visits Today: 296
  • Total Visits: 47324
  • Total Visitors: 2
  • Total Countries: 81