Brand einer Strohpresse

Datum: 24. Juli 2021
Alarmzeit: 12:31 Uhr
Einsatzort: Bernsgrün, Richtung Mehltheuer
Fahrzeuge: TSF-W+ STA Arnsgrün
Mannschaftsstärke: 6 Einsatzkräfte (+3 nachgerückt, +2 in Bereitschaft)
Weitere Kräfte
: FF Bernsgrün, FF Zeulenroda
Einsatzende: 13:15 Uhr


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Arnsgrün, Bernsgrün und Zeulenroda wurden am Samstagmittag zu einer brennenden Strohpresse alarmiert.
Eine Schwungscheibe war heißgelaufen. Der Traktorist fuhr sein Fahrzeug samt Presse gleich auf eine angrenzende Wiese, um eine mögliche Ausbreitungsgefahr auf das Stoppelfeld zu vermeiden. Außerdem brachten die Kollegen der Agrargenossenschaft schon mehrere Feuerlöscher zum Einsatz.
Die ersteintreffende FF Bernsgrün kühlte die heißgelaufene Schwungscheibe mit Wasser, im Anschluss wurden mittels Wärmebildkamera noch drei weitere heiße Stellen in der Maschine identifiziert und abgekühlt. Ein Schaden an der Strohpresse konnte somit vermieden werden, sodass die Erntearbeiten im Anschluss fortgesetzt werden konnten.

… und hier geht´s zurück zur Einsatzübersicht.

Einsatz Kategorie

Neueste Beiträge

Beiträge nach Jahren

Besucherzähler

  • Visits Today: 237
  • Total Visits: 74027
  • Total Visitors: 2
  • Total Countries: 103