Einsatzübung Brand

Datum: 23. November 2019
Alarmzeit: 07:02 Uhr
Einsatzort: Pöllwitz, Wilhelm-Pieck-Straße, ehem. Sägewerk
Abteilung: Arnsgrün, Bernsgrün, Dobia, Niederböhmersdorf, Pöllwitz, Triebes, Stützpunktfeuerwehr Zeulenroda
Fahrzeuge: TSF-W+ STA Arnsgrün, LF 8/6+ STA und VRW Bernsgrün, MTW Dobia, KLF-Th und MTW Pöllwitz,
HLF 20, DLK 23/12, KdoW, MTW und GW-L Zeulenroda, LF 16-TS Niederböhmersdorf, ELW Triebes
Weitere Kräfte: FFw Langenwolschendorf
Einsatzende: 10:15 Uhr


Einsatzbericht:

Zu einer Großübung wurden mehrere Feuerwehren der Stadt Zeulenroda-Triebes und die Feuerwehr Langenwolschendorf ins ehemalige Sägewerk in Pöllwitz, Wilhelm-Pieck-Straße alarmiert. Simuliert wurden ein Brand in einer Lagerhalle und der Brand eines Strohhaufens auf einer Koppel. Die Arnsgrüner Kameraden unterstützten die Wasserversorgung über lange Wegestrecke aus dem Löschteich am Pöllwitzer Feuerwehrhaus und stellten zwei Atemschutzgeräteträger zum Innenangriff bereit.

 

 

… hier geht´s zurück zur Einsatzübersicht!

Einsatz Kategorie

Neueste Beiträge

Beiträge nach Jahren

Besucherzähler

  • Visits Today: 233
  • Total Visits: 65395
  • Total Visitors: 2
  • Total Countries: 103