Eine etwas andere „Weihnachtsfeier“

Die Ausbilder-/innen der Arnsgrüner Jugendfeuerwehr haben sich eine etwas andere „Weihnachtsfeier“ für ihre Zöglinge einfallen lassen.

In diesem turbulenten Jahr konnten leider auch in der Jugendfeuerwehr Arnsgrün viele Schulungen und Übungen nicht stattfinden. Damit nicht auch noch die Weihnachtsfeier ausfallen musste, haben sich die Ausbilder-/innen des Arnsgrüner Nachwuchses etwas Besonderes einfallen lassen.
Um der aktuellen Situation gerecht zu werden, wurde die Jahresabschlussfeier ins Freie verlegt. Die Betreuer/-innen hatten eine Fackelwanderung vorbereitet, die die Kinder im Dunklen um das verschneite Dorf herumführte.
Zurück am Feuerwehrhaus, konnten sich die Kinder und Jugendlichen mit heißem Punsch und ein paar Wienern wieder stärken. Zum Abschluss erhielten die Mitglieder der Jugendabteilung liebevoll eingepackte Weihnachtsgeschenke.

Die Jugendfeuerwehr bedankt sich bei den engangierten Helfer/-innen, sowie bei den Arnsgrüner Firmen Bäckerei Becher und Gästehaus SELBSTGEMACHT für die Sachspenden.

Kommende Veranstaltungen

Neueste Beiträge

Besucherzähler

  • Visits Today: 114
  • Total Visits: 16233
  • Total Visitors: 2
  • Total Countries: 14