Einsatzübung VKU

Datum: 17. November 2018
Alarmzeit: 09:21 Uhr
Einsatzort: K326, Neue Häuser-Büna
Abteilung: Arnsgrün, Bernsgrün, Dobia, Pöllwitz
Fahrzeuge: TSF-W+ STA Arnsgrün, LF 8/6 und VRW Bernsgrün, MTW Dobia, KLF-Th und MTW Pöllwitz
Weitere Kräfte: RTW, 2x KTW-B und NEF JUH Katastrophenschutzzug Plauen
Einsatzende: 12:00 Uhr


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren des ehemaligen Vogtländischen Oberlandes wurden zu einer großen Jahresabschlussübung alarmiert. Am Unfallszenario waren 2 PKW´s und ein Traktor beteiligt. Drei Personen waren teils schwer verletzt sowie ein weiterer, unter Schock stehender Beteiligter in den Wald geflohen. Zudem war ein Wiesenbrand ausgebrochen.
Die wahrheitsgetreu geschminkten Verletztendarsteller wurden von Kräften des Katastrophenschutzes Plauen versorgt. Aufgabe der Arnsgrüner Kameraden war das Befreien der teils eingeklemmten PKW-Insassen. Zum Einsatz kam dazu der hydraulische Rettungssatz der FF Bernsgrün. Weiterhin unterstützten sie die Rettungskräfte bei der Versorgung und beim Abtransport der Verletzten.

 

… hier geht´s zurück zur Einsatzübersicht!

Einsatz Kategorie

Neueste Beiträge

Beiträge nach Jahren

Besucherzähler

  • Visits Today: 363
  • Total Visits: 91807
  • Total Visitors: 2
  • Total Countries: 103