Einsatzübung Eisunfall

Datum: 09. März 2018
Alarmzeit: 17:21 Uhr
Einsatzort: K236, Neue Häuser-Büna
Abteilung: Arnsgrün, Tauchergruppe Zeulenroda, SBM Zeulenroda
Fahrzeuge: TSF-W Arnsgrün, GW-Taucher Zeulenroda
Weitere Kräfte:
Einsatzende: 18:30 Uhr


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Arnsgrün wurde an einen Teich nahe der “Neuen Häuser” alarmiert. Dort sollte eine Person im Eis eingebrochen sein – ein Feuerwehrtaucher aus Zeulenroda hatte sich als Opfer im Teich postiert. Die Arnsgrüner Kameraden konnten den “Verunglückten” sehr zügig retten und an den Rettungsdienst übergeben. Die Übung betraf zu dem Zeitpunkte ein sehr aktuelles Thema, da starkes Tauwetter herrschte und doch viele Eisflächen noch zum Betreten einluden.

 

… hier geht´s zurück zur Einsatzübersicht!

Einsatz Kategorie

Neueste Beiträge

Beiträge nach Jahren

Besucherzähler

  • Visits Today: 111
  • Total Visits: 65266
  • Total Visitors: 2
  • Total Countries: 103