Neue Pumpe für Jugendfeuerwehr

Am Dienstag, 01. September übergab Stadtbrandmeister Steffen Jubold in Zeulenroda vier neue „Tragkraftspritzen“ an die Jugendfeuerwehren der Stadt.

Die „Mini- Tragkraftspritzen“ gingen unter anderem an die Jugendfeuerwehren der Abteilungen Arnsgrün und Pöllwitz.

Technische Daten:
– Modell: Hecht 3635
– Kraftstoff: Benzin
– max. Förderhöhe: 32 m
– max. Fördermenge: 38.000 l/h
– Gewicht: 23 kg
– Kupplungsgröße eingangsseitig: Storz C
– Kupplungsgröße ausgangsseitig: Storz C mit Kugelhahn

Zusätzlich wurden je 2 Saugschläuche und ein Saugkorb beschafft.

Die Ausbilder*innen der JFW Arnsgrün bedanken sich für die Bereitstellung der Übungstechnik, denn sie erleichtert die Ausbildung der Kinder- und Jugendfeuerwehr enorm. Die kleine, leichte Wasserpumpe (23 kg) ermöglicht den Aufbau einer Wasserversorgung ohne die Benutzung der schweren Pumpentechnik (150 kg) der Einsatzabteilung.

Kommende Veranstaltungen

Neueste Beiträge

Besucherzähler

  • Visits Today: 79
  • Total Visits: 11716
  • Total Visitors: 2
  • Total Countries: 12